Brautkleid Nummer 2 burda style 4/2014

Zeit um ein weiteres Mal unsere Hochzeit zu erwähnen.
Unbedingt will ich euch mein selbstgenähtes Brautkleid vorstellen. Das ist natürlich mein Zweitkleid gewesen. Das Kleid zu Trauung habe ich ganz klassisch beim Brautausstatter erworben. Dort erklärte mir die Schneiderin im Übrigen auch, dass ein selbstgenähtes Brautkleid Unglück bringen soll. Entsprechend habe ich mit meiner Kaufentscheidung alles Richtig gemacht.

Natürlich habe ich den Stoff in meinem Lieblingsgeschäft „stoffart“ in Forst gefunden. Den Schnitt habe ich der burda style 4/2014 ( Modell 117) entnommen. In diesen Schnitt hatte ich mich bereits beim ersten Blättern verliebt. Die angedeutete Wickeloptik lenkt vorteilhaft von weiblichen Rundungen ab 🙂

Leider haben wir versäumt, ein Foto in Gänze zu schießen. Aber unschwer könnt ihr erkennen, dass ich das Kleid am Hochzeitstag getragen haben 🙂

Schreibe einen Kommentar