Vintagekleid zum Achten

…damit fehlen nur noch 92 Kleider um den Wunschzettel meiner Tochter abzuarbeiten :o. Glücklicherweise stand Ostern vor der Tür und einem Wunsch nichts im Wege. Auch in diesem Jahr gab es ein großes Familienspektakel im Wald und das Osterei (Kleid) konnte im Wald versteckt werden.
Das Modell habe ich bereits mehrfach genäht. Ich finde den Schnitt optimal. Die Faltenlegung ist äußerst vorteilhaft, so dass ich das Unterteil auch bei anderen Schnitten gern verwende. Leider habe ich nur noch einen Rest erworben, so dass die Stickerei an den Seitennähten nicht stimmig ist. Ich bin froh, dass meine Tochter diesen Makel nicht störend findet. Trotz unserer Entfernung hat das Kleid perfekt gepasst; es waren keine Änderungen erforderlich.
Als großes Dankeschön gab es erneut fantastische Bilder von ihr.

Schreibe einen Kommentar