Frühlingsblau trifft Sommergelb

Endlich kann ich euch meine neue Frühlingsbluse zeigen. Der Schnitt ist aus der burda style 04/2014. Obwohl mir der Schnitt sofort gefallen hatte, brauchte es bis zur Umsetzung ein klein wenig Zeit.
In den Stoff habe ich mich sofort verliebt. Wie cool, Möwen auf einem so feinen Stöffchen festzuhalten.
DSC_3566
Eigentlich habe ich die Bluse zu meiner hellblauen Chino genäht. Dann fand ich bei meinem letzten Stoffshopping diesen wundervollen sonnengelben Baumwollstoff mit Elasthan. Und weil sich nun endlich der Sommer angekündigt hat, habe ich mir ganz schnell eine zweite Slimfit nach dem Schnitt der blau-weißen Hose genäht.
 DSC_3497
Und nun warten noch ganz viele Projekte auf mich. Besonders freue ich mich auf ein ganz neues Thema. Damit werde ich dann allererste Erfahrungen machen…ich bin super aufgeregt 🙂
Bis ganz bald wieder hier,

Birgit

2 Replies to “Frühlingsblau trifft Sommergelb”

  1. Hallo Birgit,
    Deine Hose ist super geworden und steht dir total gut. Das helle gelb ist einfach eine super Farbe an dir!
    Ich bin schon gespannt, was dein neues Thema sein wird.. Verrätst du schon was?
    LG Julia

  2. Hallo Julia, wenn du bei Instagram auf mein letztes Bild schaust und den Text dazu liest… Wir werden Großeltern :)) Neben den Kleidungsstücken für meine Tochter, die in diesem Sommer nicht körperbetont sein werden, werde ich Babysachen nähen. Das ist dann wirklich ein neues Gebiet und dementsprechend ungewohnt. Ich habe schon eine ganz große Menge an Stoffen gekauft und bin voll entzückt. Ich hoffe ich enttäusche dich jetzt nicht 😉 Also nichts Großartiges im Sinne von Houte Couture :))
    Danke für deinen lieben Kommentar, freu mich.
    Liebe Grüße Birgit

Schreibe einen Kommentar