Mit Leichtigkeit durch den Sommer

Unter diesem Motto stellte burdastyle in ihrer Zeitschrift 07/2015 unter anderem einen luftigen Overall vor. Als Extra – Tipp merkten sie an, dass „dieser Overall ideal für Frauen mit wenig Taille sei, denn der nach unten gerutschte Durchzug überspiele dies perfekt“.  Was für ein wertvoller Tipp, wenn ganz sicher feststeht, dass der Taillenumfang fast wöchentlich wachsen wird. Der Overall ist bereits Anfang Mai fertig geworden. Die werdende Mama wollte allerdings erst Fotos veröffentlichen, wenn der Babybauch ganz deutlich zu erkennen ist. Beim Betrachten der aktuellen Bilder muss ich feststellen, dass der Spielraum inzwischen nahezu erschöpft ist.

Details zum Schnitt habe ich bereits hier veröffentlicht. Da ich von diesem Schnitt so begeistert war, musste ich diesen Overall auch unbedingt für mich nähen. Nach wie vor trage ich meinen Overall leidenschaftlich gern, man muss also nicht unbedingt schwanger sein.

Liebste Grüße aus meinem vernachlässigtem Nähstübchen,

Birgit

2 Replies to “Mit Leichtigkeit durch den Sommer”

  1. Seit Mai wächst der mit? Alle Achtung, da hat er ja wirklich das Zeug zum perfekten Sommer-Schwangerschafts-Teil. Super sieht Deine Tochter darin aus. Was ist das für Stoff? Wahrscheinlich ist einer mit Elasthan-Anteil ganz gut dafür, oder?
    Liebe Grüße von Ina, die dann nächsten Mittwoch mit dem letzten Sommerkleid beim MMM dabei ist

    1. Hallo Ina, ich kann den Overall wirklich für Schwangere empfehlen. Linda ist nun morgen in der 34. SSW, also eine Weile wächst der Overall wirklich mit. Das Material, puuuh. Früher gab es nur BW und Popeline, da kannte ich mich locker aus. Heute stehen ja selten die Stoffnamen auf den Ballen. Lediglich die Zusammensetzungen sind aufgezeigt. Auf jeden Fall ist Elasthan, BW und Polyester mit dabei. Ein tolles Material.
      Mit MMM habe ich mich bislang wenig beschäftigt. Irgendwann war da mal etwas mit vorgeschriebenem Kleidungsstück. Das passte grad nicht in mein Nähprogramm . Geb ich einfach nur MMM ein und dann finde ich dich?
      Liebe Grüße Birgit

Schreibe einen Kommentar