Maß genommen – mein Markenzeichen

oder:  Eine gelungene Muttertagsüberraschung!   In meinem letzten Post hatte ich absichtlich wenige Worte über mein „Mami“tagsgeschenk („Mutter“ hört sich doch einfach furchtbar an, oder?) geschrieben. Ich wollte unbedingt von dieser Überraschung gesondert berichten. In dem Retourepäckchen, Ihr erinnert Euch, fand ich außerdem einen lieben Brief von meiner Tochter. Bereits diese persönlichen Zeilen versetzten mein…