Detailverliebt

Beim Designerkleid meiner Tochter wusste ich direkt noch vor Eintreffen des Stoffes was daraus werden sollte. Hinsichtlich des verbliebenen Stoffrestes war ich dagegen ziemlich ideenlos. Unbedingt wollte ich vom Rest etwas Zauberhaftes für mich haben. Dann endlich gab es via Instagram den entscheiden Tipp. Ina von Fitzladen war der Meinung den Rest für eine Bluse…

Wenn dir das Leben Zitronen gibt mach ein Kleid daraus – Designerschnitt Aysen Bitzer

Werbung aus Überzeugung, unbeauftragt Vor einigen Jahren bin ich während eines Aufenthalts in Hamburg zufällig auf den Stoffgroßhandel Mahler.Stoffe aufmerksam geworden. Hachz war ich von diesem riesigen Angebot begeistert und ich konnte schon damals feststellen, dass es so einige Schönheiten zu finden gab. Leider liegt Hamburg nicht vor meiner Haustür und so konnte ich über…

Schnell und unkompliziert

Zwischen all den vielen Masken brauchte ich dringend eine schnelle Abwechslung, etwas für mich. Den gestreiften Stoff hatte ich inzwischen mehrmals in den Händen und eigentlich war er für eine Hemdbluse vorgesehen. Auf eine unendlich lange Knopfleiste hatte ich jedoch null Lust und Zeit gleich gar nicht. Die üppige Stoffmenge wollte ich möglichst ausschöpfen, so…

Dem Sommer voraus

Von mir aus könnte es direkt Sommer werden, nicht nur wegen dem Wetter und des neuen Outfits. Auch wenn mir meine derzeitige Nähzeit ausgesprochen gut gefällt, wünsche ich mir unseren Alltag zurück. Ich kann mich nicht erinnern, jemals im März ein Sommeroutfit genäht zu haben. Vermutlich habe ich im Februar auch noch nie Sommerstoffe gekauft.…

Sightseeing in Croatia

Merkt ihr was? Wir sind eindeutig Kroatienfans. Bereits zum achten Mal (erstmals 2009) haben wir unseren Sommerurlaub dort verbracht. Zum vierten Mal waren wir in Norddalmatien und sind uns einig, diese Gegend nun relativ gut zu kennen. In diesem Jahr konnten wir dann noch Fehlendes per Boot erkunden. Eigentlich wollte ich immer einen Post über…

Gelungene Probe – Boilersuit

Schon mit Erscheinen der Burda Style 04/2019 war ich vom Modell 121 angetan. Zwischenzeitlich wegen anderer Nähprojekte in den Hintergrund getreten, wurde er spätestens beim gelegentlichen Aufräumen und dem damit verbundenen Hin- und Hersortieren der brandaktuellen Burda Zeitschriften wahrgenommen. Präsent waren dabei meine Gedanken hinsichtlich der Optik an mir und dem ggf. monetären Verlust. Dann…

Summer Vibes – Jumpsuit

Das von mir am meisten getragene Kleidungsstück in den letzten zwei Sommer sind meine Jumpsuits. In wenigen Sekunden fühle ich mich darin perfekt angezogen. Ich mag diesen bequemen und dennoch wandelbaren Style. Das Schnittmuster aus der LMV hüte ich wie einen kleinen Schatz, weil ich es einfach genial finde. Immerhin habe ich vier Jumpsuits danach…

Liebste Homewear

Bevor sich der Sommer endgültig verabschiedet, muss ich euch noch mein liebstes Freizeitoutfit zeigen. Im Urlaub habe ich es sogar außerhalb unseres Home-Bereiches getragen. Den Stoff habe ich bei Alles für Selbermacher gekauft und es gibt ihn leider nicht mehr. Diese Feststellung musste ich eben machen :(. Der Hosenschnitt ist ein Kaufschnitt von burda style…