Unfreiwillig aufgepimpte Bluse

Noch immer findet little Marlena meine Nähmaschine mit allem was dazu gehört ganz besonders spannend. Das Geräusch der Nähmaschine wird sofort wahrgenommen und flucks sitzt sie bei mir und schaut fasziniert den Bewegungen der Nadel zu. Sie liebt aber auch meine Schnittbögen genauso gern, wie ausgebreitete Stoffe, die Kiste mit den Garnrollen und natürlich auch…

Bluse mit Volants laut „Nähtrends“

Die Bluse, für mich eher eine Tunika, ist tatsächlich mein zweiter Schnitt aus der Zeitschrift „Nähtrends“. Nachdem ich größentechnisch bei meinem ersten Schnitt in die Falle getappt bin (spanische Größen entsprechen leider nicht den deutschen Größenbezeichnungen) kam ich nun schon besser zurecht. Viel mehr noch, ich finde langsam Gefallen an der Zeitschrift und liebäugle bereits…

Jumpsuit zum Vierten

Endlich kann ich wieder Bloggen. Die DSGVO musste eingearbeitet werden und dabei hat mein lieber Schwiegersohn  meinem Blog ein neues Layout verpasst. Als ich das Thema beim MeMadeMittwoch las, war das natürlich die beste Gelegenheit, meinen ersten Post im neuen Blog zu veröffentlichen. Zufällig habe ich mir für die Sommersaison meinen dritten Jumpsuit genäht. Ich…

Am Ende überzeugt – Volantbluse nach Burda Style

Ich war eigentlich der Annahme, dass Volants/Rüschen nur eine kurze Modeerscheinung des vergangenen Jahres sein werden und sah daher auch keine unbedingte Notwendigkeit dem Thema lange Aufmerksamkeit zu widmen. Da diese aber auch in der aktuellen und kommenden Saison eine große Rolle spielen, durchsuchte ich meine Burda Style Sammlung nach passenden Schnitten. Schnittmustervoraussetzung: unbedingt zurückhaltende,…

Nähen ist wie Zaubern können – Kleider zur Hochzeit

Wie hier versprochen, zeige ich euch nun endlich die Tragefotos von meinen genähten Kleidern für little Marlena und meine Tochter. Schnitte und weitere nähtechnische Besonderheiten könnt ihr dem vorangegangenem Post entnehmen. Wenn ich die Bilder betrachte, komme ich einmal mehr zu dem Schluss: Nähen ist wie zaubern können. Damit die Drei eindeutig als Familie zu…

Ein Urlaubskoffer voller Selbstgenähtem

Zufällig habe ich heute Morgen das Motto von MMM gelesen und mich spontan zum Mitmachen entschlossen. Gut das der Koffer noch nicht abschließend gepackt ist. Das etwas ungebügelte Kleid erklärt sich also daher. Eigentlich wollte ich für meinen nächsten Post mit neuen Outfits die Traumkulissen an der Adria nutzen. Aber das Motto: „Ich packe meinen…

Unterwegs mit Mass-genommen – Teil IV – Norddalmatien

Bevor es nun am Freitag endlich in den Urlaub geht, muss ich unbedingt das letzte Urlaubsland, in welchen mein genähter Turnbeutel aus dem letzten Jahr gereist ist, abschließen. Immerhin hat es der Turnbeutel 2016 in die USA, nach Frankreich, nach England und nach Kroatien geschafft. Meine Schwester gehörte auch zu den Beschenkten. Unser gemeinsamer Kroatienurlaub…