Saisonstart mit neuem Mantel

Regelmäßig habe ich in den ersten Monaten des neuen Jahres ein kleines Nähtief. Winterkleidung möchte ich nicht mehr nähen und für Frühlingskleidung fehlt mir in den genannten Monaten die Dringlichkeit. So sind in den ersten Wochen nur die Faschingskostüme für Marlena, eine neue Handtasche und eine Laptoptasche für mich entstanden. Beiden Taschen fehlt jedoch noch…

Liebling 2019

Ina ruft heute bei MMM zum Liebling 2019 auf. Eine schöne Gelegenheit, dass vergangene Nähjahr zu verabschieden und dem doch eher müden Neujahrstag zumindest ein wenig zu trotzen. Ganz oben in der Liste meiner selbstgenähten Dinge steht mein Frühjahrsmantel „Jimmycoat“ von Needle Love. Kein Kleidungsstück habe ich in diesem Jahr öfter getragen, als diesen Mantel.…

Mantel nach Designerschnitt – Mykke Hofmann

In der Burda Style 10/2017 fand ich den Designerschnitt des Münchener It-Labels Mykke Hofmann. Ich war auf der Suche nach einem langen untaillierten Mantel. Dieser kontrastfarbige Mantel machte ihn vor allem wegen der Kombination der Farben so besonders. Wird er mit dem vorhandenen Stoff noch etwas Besonderes sein? Alternativen waren in meiner großen Schnittzeitschriften Sammlung…

Geshoppt bei Mood Fabrics in NYC

„Mama für diesen Laden musst du dir ganz viel Zeit vornehmen und fang schon mal an zu sparen“, so die Ansage meiner Tochter nach ihrem Einkaufserlebnis bei Moods Fabrics. Zwei Wollstoffe hat sie sich ausgesucht und stand dabei via Handy in regem Kontakt zu mir. Inzwischen sind beide Wollstoffe verarbeitet und längst hatte ich euch…

Oversize – Ich mag es

Ich mag Oversize Jacken und deshalb habe ich mir auch für diesen Winter eine neue übergroße Jacke genäht. Verwendet habe ich den Schnitt aus der burdastyle 11/2011 Modell 111. Ich habe den dortigen Dufflecoat etwas abgeändert. An die vordere Mitte habe ich 4 cm Besatz dazugenommen, damit ich die Knopfleiste unterbringen kann. Auch habe ich…