HosenOberteile

Von Japan inspiriert – Barrel-leg Trousers von TAL trifft auf Eza von Fibre Mood

In English language below! Da war ich nun in Japan und habe die dortige Mode bewundert und bin nicht auf die Idee gekommen, mir ein Japanisches Schnittmusterbuch als Souvenir mitzunehmen. Wie dumm kann man eigentlich sein. Erst zu Hause, als ich auf der Suche nach einem neuen Hosenschnittmuster war, bin ich darüber gestolpert. Das wird…

weiterlesen
Reisen

Praktische Reisetipps für einen Japan-Aufenthalt – Teil 10

Japan, ein Land, das ich nicht besuchen wollte, wurde plötzlich zu unserem Reiseziel, als Patrick über Los beim Tokio Marathon 2024 starten durfte und mein Mann von der Idee, ihn als Fan zu begleiten, direkt begeistert war. Was als zögerliche Reisebegleitung begann, endete als unvergessliches Abenteuer. Japan hat uns mit seiner Schönheit, Kultur und Gastfreundschaft…

weiterlesen
Reisen

Japan – Tokyo mit Kindern: Familienfreundliche Highlights – Teil 8

Kein Stress und alles perfekt organisiert! Wir haben das Milchpulver, die Windeln und sogar unsere Notfallmedizin aus Deutschland mitgebracht. Der Buggy durfte problemlos bis ins Flugzeug mitgenommen werden, und die Entscheidung für einen separaten Sitzplatz für miniM erwies sich als goldrichtig. Bei der Planung unserer Reise-Highlights war es uns wichtig, sicherzustellen, dass auch unsere jüngsten…

weiterlesen
Reisen

Japan – und zwischen drin ein faszinierendes geschichtsträchtiges Tokio – Teil 6

An den folgenden Tagen erlebten wir den für Tokyo charakteristischen Mix aus altertümlichem Charm, ultramoderner City und entspannten Spaziergängen in japanischen Gärten. Für Freitag erhielt ich überraschend den Auftrag, eine geeignete Frühstücks Location, unbedingt in Richtung unseres ersten Tagesspot, rauszusuchen. Nach Absegnung hinsichtlich Richtung und Angebot lotsten uns unsere Männer zur entsprechenden Bahn in Richtung…

weiterlesen
Reisen

Japan – Roppongi Shymbashi Minato Ginza an einem Tag – Teil 5

Anders als in Teil 4 angekündigt, schreibe ich noch nicht über die weiteren traditionellen Highlights in Tokio. Alles schön der Reihe nach. Zurück aus dem zauberhaften geschichtsträchtigen Kyoto stand für Donnerstag ein erster wichtiger Termin für den eigentlichen Grund unserer gemeinsamen Reise an: der Erhalt der Startnummer. Daher waren wir an diesem Tag nicht ganz…

weiterlesen
Reisen

Japan – Shibuya und die wohl bekannteste Kreuzung (der Welt?) – Teil 4

Unseren ersten Tag in Japan starten wir mit Regen und einer zeitintensiven Suche nach einem Frühstück. Glücklicherweise gibt es nur wenige Schritte von unserem Hotel entfernt einen 7Eleven. Eine Supermarktkette, welche wir während unseres gesamten Aufenthaltes mindestens einmal am Tag aufgesucht haben. Dort hatten wir am Tag unserer Ankunft Schirme entdeckt. Ausgestattet mit weiteren 4…

weiterlesen
Reisen

Japan – Tokio, soweit das Auge reicht – Teil 3

Nach einem verregneten ersten Tag (Sonntag) stand am Montag der Norden Tokios auf unserem Programm. Sonne satt, perfekt zur Bekämpfung des vorhandenen Jetlag. Kurz zur Erklärung: Während es in Deutschland Mitternacht war, standen wir bereits unter der morgendlichen Dusche. Gefühlt fuhren wir also nachts um eins nach ASAKUSA. Grundsätzlich suchten wir jeden Morgen zunächst eine…

weiterlesen