Einladung zur Hochzeit – Roben in pastelligen Farben

Auch wenn meine Nähprojekte noch nicht als „Lebendbild“ gezeigt werden können, will ich nicht länger warten. Mein letzter Post liegt immerhin über einen Monat zurück, also Zeit wirds aus meiner Nähstube zu berichten.

Nach meinem Nähmarathon waren nun meine Lieben endlich auch mal wieder an der Reihe. An erster Stelle sollten Kleider für eine Hochzeitsfeier genäht werden. Das zukünftige Brautpaar wünscht sich ihre Gäste: „gern auch in Roben in pastelligen Farben“. Klar das der Dresscode möglichst gut umgesetzt werden sollte, allerdings wurde aus praktischer Sicht auf Roben verzichtet.

Während das Kleid für Marlena schnell  genäht war, hat das Kleid für meine Tochter bis heute Zeit gebraucht. Es fehlte mir einfach die Lust zur Umsetzung. Viel lieber habe ich ihr noch einen weiteren Jumpsuit genäht und die Stoffreste gleich noch für eine Sommeroutfit für Marlena verwendet. Nun ist die Hochzeit bereits in 2 Wochen und ich musste daher wirklich diszipliniert das sommerliche Wochenende zum Nähen nutzen.

Für Marlenas Kleid habe ich den Schnitt burda kids 9371 verwendet. Es näht sich ganz einfach. Allerdings habe ich den Rock nicht wie vorgesehen geriehen, sondern in Falten gelegt. Klar das ich die Buxe (Hose) auch genäht habe. So kann sie sich entspannt unter den Rock gucken lassen, wenn sie dann auf allen Vieren unterwegs sein wird.

Meine Tochter hat sich das Modell 114A aus der burda style 02/2017 ausgesucht. Im Schnitt ist der RV an der Seite vorgesehen. Ich habe ihn nach hinten verlegt, da an beiden Seitennähten Taschen eingearbeitet wurden. Den rückwärtigen Ausschnitt habe ich leicht vergrößert. Mehr Änderungen gab es nicht. Ich bin nun gespannt ob es passen wird.

Ich hoffe auf Bilder von der Hochzeit, dann werde ich euch die hoffentlich bezaubernd aussehenden Damen hier unbedingt nachreichen.

Ach eins noch, ich stecke schon komplett in Urlaubsvorbereitungen. Im nächsten Post erfahrt ihr wo es für uns hingehen wird,

daher bis bald

Birgit

2 Replies to “Einladung zur Hochzeit – Roben in pastelligen Farben”

  1. Ich bin ganz hin und weg! Das kleine Kleidchen ist entzückend mit seinen Samtdetails und den Höschen dazu. Und das Mamakleid ist wunderschön. Das muss ein ganz reizendes Duo zur Hochzeit sein und ich würde zu gern mal ein Foto dieses pastelligen Doppels sehen. Erstaunlich wie toll ein und derselbe Stoff als Kinder- und als Erwachsenenkleid aussieht. Liebe Grüße von Ina

  2. Liebe Ina, fein das du mich besucht hast. Ich freue mich immer mega dolle. Ich bin auch total gespannt, wie die Beiden aussehen werden. Natürlich werde ich hier Bilder von den Beiden zeigen. Ich bin ja ohnehin eher für Fotos an Menschen, lässt sich aber leider nicht immer so umsetzen. Die Hochzeit ist in 2 Wochen, die Chance auf ganz bald ist also groß. Glücklicherweise war meine Tochter von meiner Idee, auch der kleinen Maus ein Kleid aus dem Stoff zu nähen, sofort begeistert. Und vom Ergebnis ist sie auch sehr angetan und der Papi natürlich auch. Obwohl sie eingeräumt hat, dass das Samtband nicht hätte sein müssen (grrrrr). Und ich finde es ist das Pünktchen auf dem i…
    Also dann komm mich bald mal wieder besuchen,
    liebe Grüße Birgit

Schreibe einen Kommentar