KleiderSommer

Italienische Seide – Am Anfang steht eine kleine Raupe, der Maulbeerspinner

 …der sogenante Maulbeerpinner spinnt die Seide. Es beginnt damit, dass der grau-gelbe Nachtschmetterling 200 – 800 Eier legt. Nach etwa zehn Tagen schlüpfen aus den Eiern kleine, zwei bis drei Millimeter lange, schwarz beharrte Raupen. Bevor diese sich verpuppt, spinnt sie erst einmal ein Seidengewirr zwischen Grashalmen und Zweigen …nach 18 Tagen würde normalerweise ein…

weiterlesen
KleiderSommer

Ballkleid gesucht

Hallo Ihr Lieben, inzwischen liegt unser Frühlingsball längst hinter uns, aber mein Kleid muss ich Euch dennoch zeigen. Fakt war, es sollte zumindest etwas festlich sein, genaueres „unbekant“. Also wurden wieder sämtliche burda style, s durchstöbert und zwischenzeitlich in meinem Lieblingsladen „Stoff Art“ nach Passendem gesucht. Dass ich dort fündig wurde, ist natürlich logisch :).…

weiterlesen
Abseits von Mode

Bantha in Star Wars Episode IV

Jeder Tuskenreiter braucht einen vertrauenswürdigen Bantha, um durch die Wüsten von Tatooine zu reiten. Diese elefantengroßen Kreaturen mit ihren gewundenen Hörnern traten zum ersten Mal in Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung auf. Vertrauenswürdig legte mir Luca – neben seinem kleinen Bruder und damit bereits auch viel länger-ein großer Fan des Star-Wars-Universums – ein…

weiterlesen
Abseits von Mode

Yoda – der weise Jedi – Meister

…Yoda gehört einer unbekannten Spezies an, war 66 cm groß und ausgesprochen alt… In meiner Familie gibt es absolute Fans des Star-Wars-Universums. Ich persönlich bin begeistert, dass der Kult bei den beiden Jungs ungebrochen ist. Alle Familienmitglieder sind entsprechend „geimpft“. Folglich musste ich beim Durchblättern der burda style 1/2013 sofort an Linus denken. Zufällig gehört…

weiterlesen
Reisen

burda easy – ein bezauberndes Kleid

Hallo Ihr vielen Unbekannten, zumindest lässt die Anzahl der Aufrufe darauf schließen. Ich habe die 1000 endlich geknackt -freu – . Bevor ich in wenigen Stunden erneut nach Berlin starte, will ich Euch „etwas Berlin“ und abschließend mein neues Kleid vorstellen. Den Feiertag verbrachten wir, dank meines Arbeitseinsatzes, in Berlin. Glücklicherweise waren auch hier die…

weiterlesen
Abseits von ModeLifestyle

Maß genommen – mein Markenzeichen

oder:  Eine gelungene Muttertagsüberraschung!   In meinem letzten Post hatte ich absichtlich wenige Worte über mein „Mami“tagsgeschenk („Mutter“ hört sich doch einfach furchtbar an, oder?) geschrieben. Ich wollte unbedingt von dieser Überraschung gesondert berichten. In dem Retourepäckchen, Ihr erinnert Euch, fand ich außerdem einen lieben Brief von meiner Tochter. Bereits diese persönlichen Zeilen versetzten mein…

weiterlesen