OberteileSommer

Am Ende überzeugt – Volantbluse nach Burda Style

Ich war eigentlich der Annahme, dass Volants/Rüschen nur eine kurze Modeerscheinung des vergangenen Jahres sein werden und sah daher auch keine unbedingte Notwendigkeit dem Thema lange Aufmerksamkeit zu widmen. Da diese aber auch in der aktuellen und kommenden Saison eine große Rolle spielen, durchsuchte ich meine Burda Style Sammlung nach passenden Schnitten. Schnittmustervoraussetzung: unbedingt zurückhaltende,…

weiterlesen
Taschen

Cambag Tessa – Mein erster Schnittmusterkauf zum Ausdrucken

Inzwischen sind mir Schnittzeitschriften seit mehr als 30 Jahren bekannt. Bekannt bedeutet in diesem Fall für mich, dass mir die darin enthaltenen Schnittbögen mehr als vertraut sind. Mit Freude suche ich mir die jeweiligen Schnittlinien zwischen den manchmal doch unzähligen weiteren Schnittlinien anderer Modelle raus. Es gibt also keinen erkennbaren Grund, vom Vertrauten abzuweichen. Die…

weiterlesen
KleiderWeihnachtszeit

Mein Weihnachtskleid 2017 – Ein Burda Schnitt

Das war eine ganz knappe Nummer (bei genauerer Betrachtung seht ihr sogar einen losen Faden in Achselhöhe, dieser ist mir auch erst beim Betrachten der Bilder aufgefallen und der sonst so proffessionelle Fotograf hat ihn auch nicht entdeckt). Die letzten Handstiche habe ich am 25.12.2017 vormittags gesetzt. Bis zum 23.12.2017 sah mein Kleid noch so…

weiterlesen
KleiderWeihnachtszeitWinter

Mein Weihnachtskleid nimmt langsam Formen an

In dieser Woche habe ich nun endlich auch mein Weihnachtskleid begonnen. Ich musste mich regelrecht zwingen, denn mir war natürlich klar, dass schon der Zuschnitt eine Ewigkeit in Anspruch nehmen wird. Also begann ich entspannt mit dem Vorder-, Rückenteil und den Schulterpassen. Nachdem diese 3 Teile zugeschnitten waren, begann ich gleich die Seitennähte zu schließen.…

weiterlesen
KleiderWeihnachtszeit

Im Verzug beim Weihnachtskleidsewalong 2017

Längst war der Termin zur Schnittvorstellung beim MMM und ich war nicht dabei. Mir war schon vor meiner Teilnahme klar, dass ich mir mit der erstmaligen Teilnahme ein persönlich hohes Jahresabschlussziel gesetzt habe. Weiß ich doch aus allen Vorjahren, wie vollgepackt mein Nähtisch neben den anderen Wichtigkeiten im Dezember ist. Manchmal fehlt eben auch die…

weiterlesen
Baby- und Kleinkind ModeMäntel/Jacken

Zwischen Übergangsjacke und Schneeanzug

Meine Tochter war auf der Suche nach einer wärmeren Jacke für Marlena, eine die für Temperaturen noch vor dem Minus ausreichend ist. Per Whatsapp – Bild sollte ich zwischen zwei ausgesuchten Modellen entscheiden. Beide Jacken waren optisch nicht schlecht und gleich kam mir der Gedanke: Kann ich auch. Außerdem hatte ich noch einen Wollrest liegen…

weiterlesen
KleiderWeihnachtszeit

WKSA 2017 – Meine erste Teilnahme bei einem Sewalong

In diesem Jahr gibt es von mir keine aufwendigen Nähgeschenke, so dass ich hoffentlich Zeit für mein neues Weihnachtskleid finde. Die Idee von Me Made Mittwoch finde ich ziemlich aufregend und total spannend, so dass ich mich schnell noch neben den vielen Gleichgesinnten einreihen möchte. Den Stoff gibt es schon. Welchen Schnitt ich für diesen…

weiterlesen
Abseits von Mode

Rockabilly – eher unfreiwillig

Begeistert war ich nicht, als uns das Thema -Rockabilly- zum ersten Tanzabend unserer Tanzreise bekannt gemacht wurde. Ich im Petticoatkleid – eine schreckliche Vorstellung. Zudem können wir dem gesamten Thema überhaupt nichts abgewinnen. Als ich dann aber bei meiner Recherche feststellen konnte, dass weit mehr als Petticoat möglich ist, machte sich ganz langsam Vorfreude auf…

weiterlesen