Volantbluse und Burdas gelungener Coup

Die Ausgabe 09/2017 der burda style beginnt mit der Frage: „Über welchen Coup wir uns in dieser Ausgabe besonders freuen? Im Verlauf des Textes beschreiben sie ihre Freude über einen Klassiker aus dem Jahre 1957 und wünschen schlussendlich viel Spaß. Definition Coup wird unter anderem: mit freche Unternehmung bzw. unerwarteter Schlag beschrieben. Nach mehr oder […]

Kurzmantel – Ein Geburtstagswunsch und meine Chance zu Korrektur

„Mami ich wünsche mir zum Geburtstag noch einmal einen braunen Mantel. Du kannst auch gern den gleichen Schnitt vom letzten braunen Mantel verwenden“. Aufgrund der zwischenzeitlichen Blogumstellung könnt ihr den Post leider nicht mehr vollständig lesen. Genäht habe ich den Mantel zum Weihnachtsfest 2014. Es ist das Modell 123B aus 05/2011 burda style. Ich habe […]

Papeltasche im Boulemantel – Schritt für Schritt zur Paspeltasche

Ich musste den Mantel wenigstens einmal Probetragen, bevor ich ihn an die liebste Patentante unserer Enkeltochter übergeben habe. Das der Mantel etwas voluminös an mir wirkt, liegt also daran, dass ich ihn für Frieda genäht habe. Die Schwierigkeit lag darin, dass ich anhand von Körpermaßen arbeiten musste und für Frieda zuvor auch noch nichts genäht […]

Wenn der Urlaub erst im September beginnt – One little monkey

  One little monkey – In der Ottobre Winter 6/2016 wird er unter „One little Bear“ geführt. Neben Marlenas Papa müssen glücklicherweise auch Designer ein Faible für Bananen haben. Diese waren nämlich hier bei meinem Stoffeinkauf (Sommersweat – Monkey – Andrea Lauren -mintgrün – abby and me) ausschlaggebend. Mit dem gestrigen Ende meiner Nähpause, zwischen […]

Jerseykleid – Sunny Side of the Road

Bevor in den nächsten Tagen mein Herbstprogramm gestartet wird, möchte ich euch noch mein Jerseykleid aus der Ottobre F/S 2017 vorstellen. Den Sommersweat-French-Terry-Blüten-blau habe ich bei Snaply bestellt. Helli Belli`s Stuff hat ihren Overall über Instagram gepostet und mich somit neugierig auf den Jersey gemacht. Für mich sollte es bereits bei der Bestellung ein Kleid […]

Shorts Golda nur großartig sportlich – La Maison Victor

Zum Urlaub habe ich mir diese superbequeme Shorts genäht. Üppig viel Spielraum blieb mir bei der Schnittauswahl nicht, denn ich hatte lediglich einen Stoffrest zur Verfügung. Also musste ich nach einem passenden Schnitt suchen. In der La Maison Victor (LMV) Juli/August 2016 wurde ich fündig. Auch wenn die LMV diesen superbequemen Schnitt mit einem eleganten […]

Nähen ist wie Zaubern können – Kleider zur Hochzeit

Wie hier versprochen, zeige ich euch nun endlich die Tragefotos von meinen genähten Kleidern für little Marlena und meine Tochter. Schnitte und weitere nähtechnische Besonderheiten könnt ihr dem vorangegangenem Post entnehmen. Wenn ich die Bilder betrachte, komme ich einmal mehr zu dem Schluss: Nähen ist wie zaubern können. Damit die Drei eindeutig als Familie zu […]

Ein Urlaubskoffer voller Selbstgenähtem

Zufällig habe ich heute Morgen das Motto von MMM gelesen und mich spontan zum Mitmachen entschlossen. Gut das der Koffer noch nicht abschließend gepackt ist. Das etwas ungebügelte Kleid erklärt sich also daher. Eigentlich wollte ich für meinen nächsten Post mit neuen Outfits die Traumkulissen an der Adria nutzen. Aber das Motto: „Ich packe meinen […]