Mein Jahresrückblick für MMM – 2022

Dank Instagram wurde ich an den heutigen Jahresrückblick bei Me Made Mittwoch erinnert und hüpfte direkt auf ihre Seite. Inzwischen gab es schon einige sehr interessante Beiträge. Besonders beeindruckend fand ich den Post von Tina (sienaehtschonwieder). Sie hat in ihrem Jahresrückblick statistische Größen veröffentlicht. Außerdem lässt sie, neben anderen Gästen die Sewing Oskars aufleben. Zu…

SMILLA

Beste Wünsche für das neue Jahr! Danke das ihr mich noch immer so zahlreich besucht. Seid ihr eigentlich schon bereit für Blogpost und Schnittmusterinspirationen? Ich musste diesen Post zeitnah schreiben, andernfalls hätte ich über meiner Euphorie ggf. wesentliche Details vergessen 😉 Silvester im neuen Kleid, eine Premiere für mich. Als Sabrina von brinarina- Stoffe und…

WKSA – 2022 – Alles auf Anfang

Der grüne Wollstoff hat mich bereits beim Kauf fasziniert. Voller Freude begann ich daher mit den Vorbereitungen. Bereits im Januar diesen Jahres hatte ich einige Schnittmuster bei Grasser gekauft, inspiriert über Instagram, unter anderem auch die No. 873. Gedanklich schien mir das Schnittmuster perfekt für meinen ausgewählten Wollstoff zu sein. Zwischendurch musste ich noch schnell…

Geinfluenced

Im letzten Jahr konnte ich den angepriesenen Steppstoffen entspannt widerstehen. Meine gekaufte und geliebte Longsteppweste erfüllte gut ihren Zweck. Mit dem Start in die Herbst-/Winternähsaison tauchten erneut Steppstoffe in Hülle und Fülle auf und meine Sehnsucht nach einem selbst genähten Steppmantel wurde größer. Nebenher wurde auch noch die Sewing Queen 2022 mit einem selbst kreierten…

Oh Valentina

Valentina du warst eine Herausforderung für mich. Die Schnittmuster von La Bavarese haben es bei mir bislang nicht über eine engere Auswahl geschafft. Dabei spielten Zweifel an der Qualität der Schnittmuster nie eine Rolle. Ich war überzeugt, dass ich irgendwann ein Schnittmuster von Anja umsetzen werde. Im Sommer zeigte die liebe Ina von Fitzladen auf…

Kitchen makeover

Dieses Projekt haben wir sehr lange hinausgezögert. Ich hatte die Renovierung eigentlich für den Anfang des Jahres geplant. Mein Mann begründete die erforderliche Verschiebung mit den Außentemperaturen. Das Verputzen muss gut durchtrocknen können und da seien warme Außentemperauren von Vorteil. Nun neigte sich der Sommer inzwischen dem Ende und ich erinnerte ihn an unser Vorhaben.…