Ich packe meinen Koffer

…und werde dieses Kleid auf jeden Fall berücksichtigen. Schließlich geht es im Sommer nach zweijähriger Pause endlich wieder nach Kroatien, genauer nach Mitteldalmatien. Bis dahin habe ich das Kleid hoffentlich lieb gewonnen. Mit dem Schnittmuster habe ich seit vielen Monaten geliebäugelt. Die dortige Umsetzung hielt mich dann doch immer wieder vom Kauf ab. Letztendlich landetet…

Ungebrochene Leinenliebe

Eigentlich habe ich ziemlich lange gebraucht, um Leinen als Kleidungsstoff für mich zu entdecken. Ich fand ihn viele Jahre optisch langweilig. Inzwischen muss ich mich wirklich bremsen, um nicht in einen Kaufrausch zu verfallen. Bei Schöner Stil fällt es mir ziemlich schwer, nicht regelmäßig zu shoppen. Sabrina hat ein ausgesprochen feines Händchen bei der Auswahl…

Fahrradtasche zum Zweiten

Es könnte ja sein, dass sie unterwegs etwas Snacken möchte, so meine Gedanken beim Nähen der ersten Fahrradtasche. Ob die Tasche letztendlich wirklich zum Einsatz kommen würde, konnte ich mir damals nur wünschen. Dass ihr geliebtes Wochenend-Schokobrötchen darin Platz fand, beeinflusste den Einsatz der Tasche natürlich maßgeblich. Inzwischen wird die Tasche hauptsächlich für das Fahrradschloss…

Feenstaub auf Nimmerland

Marlena liebt es, sich in Figuren ihrer aktuelle Lieblingsmärchen zu verwandeln. Zweimal im Jahr gibt es deshalb einen Kostümwunsch von ihr. Zum diesjährigen Fasching wird sie als Fee Tinka Bell ihren Glitzerstaub auf die Menschheit verteilt haben, um gemeinsam mit allen auf Nimmerland in Friede und Glück leben zu können. Nach einer kurzen Recherche zu…

Große Embla Sweater Liebe

Heute geht es bei Me Made Mittwoch um ein erstes neu genähtes Kleidungsstück oder um einen Nähliebling aus dem vergangenen Jahr. Die liebe Jeanette, als neues Teammitglied von Me Made Mittwoch, zeigt ihren tollen blauen Overall. Ich nutze daher die Gelegenheit und halte meinen Embla Sweater nun endlich in einem Blogpost fest. Zuerst möchte ich…